E1_Ä25

Ersetze Z. 97 ff. „Außereuropäische Bildungsabschlüsse müssen deshalb anerkannt und Zugang zum Arbeitsmarkt garantiert werden, um MigrantInnen eine Teilhabe an der Gesellschaft zu erleichtern…“ durch „Äquivalente außereuropäische Bildungsabschlüsse müssen deshalb anerkannt und Zugang zum Arbeitsmarkt garantiert werden, um MigrantInnen eine Teilhabe an der Gesellschaft zu erleichtern. Zusätzlich müssen für alle MigrantInnen mit nicht den Anforderungen entsprechenden Abschlüssen zielgerichtete Fortbildungen angeboten werden, die dazu führen, dass der Bildungsabschluss schnellstmöglich den allgemeinen Anforderungen entspricht und somit anerkannt werden kann. Um den gesamten Anerkennungsprozess effizient gestalten zu können ist des Weiteren für eine Beschleunigung der bürokratischen Prozesse zu sorgen.“