D3_Ä17

Ersetze Z. 23-24 durch “einen Anspruch auf Bildungsurlaub bei Diensten im Inland sowie zentral organisierte, hochkarätige und kostenfreie/günstige Seminare, Konferenzen, Weiterbildungen und Bildungsreisen bei Diensten im In- und Ausland”

Begründung:
Ein Anspruch auf Bildungsurlaub bei einem Dienst außerhalb Deutschlands schwer umsetzbar, da da auf die Trägerorganisationen ein nicht zumutbarer finanzieller und logistischer Aufwand zukommt.