P2_Ä1

Füge ein: Aus diesem Grund muss es langfristig unser Ziel sein die  Beitragsbemessungsgrenzen für alle Formen der Berufs- und Erwerbstätigkeit sowie alle Formen von Einkünften abzuschaffen um höhere Beitragszahlungen für die GRV generieren zu können. Des Weiteren fordern wir die Rentenkommission und die Bundesregierung auf Konzepte vorzulegen wie der Übergang von Freiberufler*innen, Beamt*innen, Selbstständigen und Abgeordneten aussehen könnte. Diese Übergangsmodelle müssen die Frage beantworten, wie die bisherigen Anwartschaften der hier benannten Gruppen mit den Rentenentgeltpunkten neu berechnet bzw. verrechnet werden können. Ebenfalls fordern wir im Zuge dieses Prozesses die Re-Interpretation des Zugangsfaktors und des Rentenartfaktors.