N2_Ä24

Streiche „Sie sollen […] Ergebnis führen.“

Begründung:

Die Anforderung an einen Algorithmus ist nicht, dass dieser systematisch oder logisch ist, und auch nicht, dass er bei tausendfacher Durchführung das gleiche Ergebnis liefert. Algorithmen müssen endlich sein und bei gleichen Startbedingungen und gleicher Eingabe das gleiche Ergebnis liefern. Bei lernender Software ändert sich bei jeder Ausführung die Startbedingung und möglicherweise auch der angewandte Algorithmus, wodurch nach tausendfacher Durchführung durchaus andere Resultate erzielt werden können.