A1_Ä14

Status:
angenommen

Ergänze nach Z. 133: „Auch andere Personen müssen frei von Diskriminierung arbeiten können. Besonders Menschen mit Behinderung werden in Ausbildung und Beruf benachteiligt, in Behindertenwerkstätten bekommen sie noch nicht mal den Mindestlohn. Auch BPoC werden in Ausbildung und Beruf aufgrund von rassistischen Vorurteilen diskriminiert und haben größere Probleme Zusagen für ihren Wunsch-Ausbildungsplatz zu bekommen.“