A1_Ä37

Status:
angenommen

Ergänze „Gerade in den deutschen Städten ist es besonders für junge Menschen schwer, bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnraum zu finden. Die Bedingungen, denen Auszubildende und Studierende auf dem Wohnungsmarkt weitestgehend ausgesetzt sind, sind untragbar. Wir setzen uns deshalb für ein Investitionsprogramm zum Bau von Auszubildenden- und Studierendenwohnheimen ein. Um deren Bau schneller voranzubringen, wollen wir den Bund, wenn nötig, gezielt an der Bezahlung beteiligen, um auch finanzschwache Kommunen bei der Errichtung zu unterstützen.“

Begründung: