G5_Ä2

Dass sich an diesen binären Geschlechtern orientiert wird, ist erstmal nachvollziehbar. Grundsätzlich gehen wir aber nicht davon aus, dass es medizinisch einen biologischen Frauen- und einen Männerkörper geht. Vielmehr wissen wir dass die Unterschiede innerhalb eines biologischen Geschlechts genauso groß sind.