E1_Ä42

Status:
mit Änderungen angenommen

Z.153 füge ein:

“- Aufstockungen der EU-Fördergelder und Abkehr vom einzelnen Fondssytem.

– EU-Ländern Schuldenschnitte zu gewähren, Kredite einzufrieren oder zinsfrei zu stellen.

– Bessere Kooperation in der Steuerfahndung durch Austausch von Steuerdaten.

– Eine schrittweise Harmonisierung zu einem progressiven europäischen Steuersystems und eine europaweite Vermögenssteuer. – Die Einführung eines Finanzausgleichssystem innerhalb Europas.“