U1_Ä109

Status:
mit Änderungen angenommen

Z. 3: ersetze „die Elektromobilität“ durch „alternative Mobilitätskonzepte“

Z 16f.: Alternative Mobilitätskonzepte bieten hierfür gute Lösungsmöglichkeiten

Z. 24f.: Wir sehen deshalb gerade in alternativen Verkehrskonzepten Chancen

Z. 49: Ergänze „Zudem muss dafür gesorgt werden, dass die Wertschöpfungskette zur Herstellung der Akkus nachhaltig ausgestaltet ist.“

Z. 53f.: Streiche Ab „Die Elektromobilität […]“

Z. 59: Ergänze „Dies gilt auch für Anrufsammeltaxen und Rufbusse, die gerade im ländlichen Raum eine Alternative zum motorisierten Individualverkehr darstellen“

Z. 70: Streiche „elektrifiziert“

Z. 71: ergänze nach Elektrobusse „ergänzt durch Anrufsammeltaxen, Rufbusse, sowie weitere Modellkonzepte zur Neugestaltung des ÖPNVs

Z. 71f.: Streiche „Autos und mit Abstrichen auch Elektro-Autos müssen dagegen aus den Städten herausgehalten werden.“

Z.86: Streiche „mit Oberleitungsbussen oder“

Z. 92: Ergänze „Anwohner*innen werden davon ausgenommen“

Z.94: Ergänze vor „langfristig“ – „sinnvoll“

Z. 94-96: Streiche von „Für die Verlagerung […]“ bis „[…] negative Wirkungen erzielen.“

Z.108: Streiche „Unser Fernziel ist die autofreie Stadt.“

Z. 112: Streiche „Oberleitungsbusse“

Z. 113: Ergänze nach „S-Bahnen“ – „sowie weitere Modellkonzepte zur Neugestaltung des ÖPNVs

Z. 124: Streiche „- zurecht“

Z. 146: Ersetze „100.000“ durch „50.000“

Z. 174f.: Streiche „Dabei lehnen wir Varianten mit Akkubetrieb strikt ab.“

Z. 179-230: Ersatzlos streichen

Z. 231-291: Ersatzlos streichen

Z. 385: Ergänze zwischen „[…] anzuschließen.“ und „Außerdem müssen […]“ – „Gleichzeitig gilt es auch einen einheitlichen Standard zur Bezahlung an Elektrotankstellen einzuführen, der den aktuellen Flickenteppich ersetzt. Hier soll primär auf schon vorhandene Möglichkeiten wie EC- und Kreditkarten gesetzt werden.“

Z. 397-399: Streiche von „Sinnvollerweise muss die […]“ bis „[…] Elektromobilität gefordert werden“

Neuer Absatz zwischen 433 und 434 (CRD)

Z. 435: Ersetzt „Elektro-Autos“ durch „Autos mit alternativen Antriebskonzepten“

Z. 444f.: Streichen

Z. 456: Ergänze „Gleichzeitig ist uns bewusst, dass auch andere alternative Antriebskonzepte, neben dem Elektromotor, vor allem in der aktuell beginnenden Transformationsphase, eine klare Daseinsberechtigung als auch –notwendigkeit haben. Auch diese Konzepte wollen wir daher ergänzend fordern und fördern.“