G2_Ä20

Einfügen nach Zeile 85: 

„Wir fordern zudem ein Recht auf freiwillige bezahlte Freistellung zur Geburt des Kindes und darüber hinaus für den/ die Gebärende und den anderen Elternteil. Bei verlängertem Krankenhausaufenthalt des Kindes oder dem/ der Gebärenden soll diese Freistellung zeitlich verlängerbar sein. Somit soll sichergestellt werden, dass kein Elternteil mit der neuen Lebenssituation alleingelassen wird.“