V3 ICE-Sprinter

Die Jusos setzen sich für eine massive Ausweitung des Verkehrsangebots des ICE-Sprinters ein. Ziel sollte es sein, dass nur an den 21 Bahnhöfen der höchsten Bahnhofskategorie 1 gehalten wird. Es soll einen Taktfahrplan im Abstand von 60 bis 240 Minuten geben.

Begründung:

Um eine weitere Zunahme des Flug- und überregionalen Autoverkehrs zu vermeiden, kann man dem nur mit einem schnelleren Schienenpersonenfernverkehr entgegenwirken. Das bestehende Angebot ist dabei bei weitem nicht ausreichend, wenn es darum geht, mit dem Flugzeug in Konkurrenz zu treten. Die Zeitersparnis ergibt sich durch wenige und kurze Haltezeiten an den Bahnhöfen.