P9 Mehr Geld und weniger Stress fürs Pflegepersonal durch mehr Arbeitsstellen

Status:
(noch) nicht behandelt

Wir fordern die Entlastung des Gesundheitssystems, durch die Schaffung von mehr Arbeitsplätzen sowie eine Attraktivitätssteigerung im Pflegebereich in Krankenhäusern und Kliniken durch besser Bezahlung, Ausbildung und Arbeitsbedingungen. Zudem einen besseren Personalschlüssel.

Begründung:

Wir sind dafür, dass Pflegekräfte besser bezahlt werden und des Weiteren mehr Arbeitsplätze geschaffen werden, um diese nicht nur finanziell (Arbeitsmotivation) sondern auch körperlich zu entlasten. Die Arbeitsbedingungen sollten sich damit verbessern, da sowohl das Rentenalter als auch die Lebenserwartung der Menschen weiter steigt und dies zu einer Doppelbelastungen in diesem Berufsfeld führen. Durch einen niedrigen Personalschlüssel kann dem entgegengewirkt werden. In Folge daraus, fordern wir auch eine Überstundengrenze nach der Schaffung von mehr Arbeitsplätzen. Gesundheit ist unser größtes Gut und das sollten wir schützen.